Probleme mit den weichen Steinen

Von der immer grer werdenden Anforderung an Wmeleitfhigkeit bzw. Dmmwirkung ist besonders die Steinindustrie betroffen.

Um eine grt mgliche Dmmwirkung zu erzeugen werden immer leichtere Zuschlagsstoffe und Luftbildner erforderlich. Die dadurch weicher werdenden Steine stellen erhhte Anforderungen an den Putz und seinen Aufbau. Wer in der Wahl des Materials falsch entscheidet riskiert erhebliche Schden. Gerade im Auenbereich wo hohe thermische Spannungen den Putz belasten mu unbedingt auf die richtige Materialzusammensetzung geachtet werden. Als Faustregel gilt: Nach auen hin immer weicher werden!

p012_0_33

Startseite Das sind wir Leistungen

Galerie

Wissenwertes Unsere Partner Kontakt Impressum

Kopfzeile bild